Über mich

Barbara NievergeltBarbara Nievergelt

Dipl. Psy­cho­lo­gin FH
Fach­psy­cho­lo­gin SBAP. in
Arbeits- und Orga­ni­sa­ti­ons­psy­cho­lo­gie

gebo­ren 1970

 

Werdegang

  • 2018 Sys­te­mi­sche Super­vi­si­on, IEF Insti­tut für sys­te­mi­sche Ent­wick­lung und Fort­bil­dung Zürich
  • 2016–2017 Orga­ni­sa­ti­ons­be­ra­tung und Teament­wick­lung «Empower­ment für Teams und Orga­ni­sa­tio­nen» nach dem hyp­no­sys­te­mi­schen Ansatz von Dr. Gun­ther Schmidt, wilob Lenz­burg
  • 2016  Sys­te­mi­sche Auf­stel­lungs­ar­beit in Orga­ni­sa­tio­nen,
    isi Insti­tut für sys­te­mi­sche Impul­se Zürich
  • 2015–2018 Per­sön­lich­keits- und res­sour­cen­ori­en­tier­te Bera­tung PRB® — PSI Theo­rie und Dia­gnos­tik, Insti­tut PSI Schweiz Zürich
  • 2015 Acht­sam­keits-Schu­lung (MBSR), cfm Cen­ter for Mind­ful­ness Zürich
  • 2012 Coa­ching und Teament­wick­lung nach dem Zür­cher Res­sour­cen Modell ZRMisi Insti­tut für sys­te­mi­sche Impul­se Zürich
  • 2010–2012 Semi­na­re im Bereich «Beruf­li­che Ein­glie­de­rung» (Psy­chi­sche Behin­de­rung und Ein­glie­de­rung, Stress und Arbeit, Bur­nout Prä­ven­ti­on, Arbeits­recht und Ein­glie­de­rung), IV Bil­dungs­zen­trum
  • 2007–2008 CAS in „Metho­den und Kon­zep­te der psy­cho­so­zia­len Bera­tung“, FHNW Olten
  • 2002–2006 Stu­di­um der Psy­cho­lo­gie, Hoch­schu­le für Ange­wand­te Psy­cho­lo­gie Zürich (heu­te ZHAW)
    Schwer­punkt in der Arbeits- und Orga­ni­sa­ti­ons­psy­cho­lo­gie,
    mit Neben­fä­cher in Ent­wick­lungs­psy­cho­lo­gie, Neu­ro­psy­cho­lo­gie, Psy­cho­pa­tho­lo­gie und Psy­cho­dia­gnos­tik
  • 2001–2002 Berufs­ma­tur
  • Kauf­män­ni­sche Grund­aus­bil­dung mit diver­sen Wei­ter­bil­dun­gen

 

Berufliche Stationen

Seit 2014 bin ich vollberuflich tätig als selbstständige Arbeits-/Organisationspsychologin und Coach mit eigener Beratungsfirma

Case Manage­ment und Job-Coa­ching im Bereich der beruf­li­chen (Re)Integration für Ein­zel­per­so­nen und Arbeit­ge­ber mit dem Ziel an den ange­stamm­ten Arbeits­platz zurück zu keh­ren oder eine beruf­li­che Neu­ori­en­tie­rung anzu­ge­hen

Coa­ching für Füh­rungs- und Fach­per­so­nen sowie Pri­vat­per­so­nen mit beruf­li­chen und per­sön­li­chen Fra­ge­stel­lun­gen

Kom­pe­tenz­ana­ly­se und -Bera­tung nach der PSI-Theo­rie bzgl. Stand­ort­be­stim­mung und Selbst­ma­nage­ment

Orga­ni­sa­ti­ons­be­ra­tung und Teament­wick­lung für KMU und Ver­wal­tun­gen

2007–2014 in hauptberuflicher Tätigkeit im Bereich der beruflichen (Re)Integration von erkrankten oder verunfallten Menschen

Case Mana­ge­rin und Job-Coach in der Reha­first AG Zürich

Job-Coach in der IV-Stel­le Zürich

Grup­pen­lei­te­rin und Stv. Abtei­lungs­lei­te­rin beruf­li­che Mass­nah­men in der ESPAS, Stif­tung für wirt­schaft­li­che und sozia­le Inte­gra­ti­on Erwerbs­be­ein­träch­tig­ter, Zürich

2013 Dozentin an der Hochschule Luzern HSLU

Fach­se­mi­nar «Krank­heit oder Unfall in einem Klein­un­ter­neh­men – was ist zu tun?» für Vor­ge­setz­te und HR-Fach­leu­te

2012–2014 Dozentin an Präventionsseminaren der RehaClinic®

«Bur­nout erken­nen und rich­tig han­deln» für HR-Fach­leu­te und Psych­ia­te­rIn­nen sowie Psy­cho­the­ra­peu­tIn­nen

bis 2006 Berufstätigkeit während mehr als 10 Jahren als Sachbearbeiterin und Beraterin

in der Pri­vat­wirt­schaft und der Kan­to­na­len Ver­wal­tung im Bereich der Unter­neh­mens­kom­mu­ni­ka­ti­on, im Ver­si­che­rungs- sowie Ban­ken­we­sen, in der Sti­pen­di­en­be­ra­tung und in der Per­so­nal­ent­wick­lung

Optimization WordPress Plugins & Solutions by W3 EDGE